↑ Zurück zu Fuhrpark

Feldkochherd

Feldkochherd

Interner Name: Florian Babenhausen "Mampf"
Küchenteam: 1:4
Aufbau: VEB Nagema Dresden
Baujahr: 1990
zul. Gesamtgewicht: 1000 kg
Austattung:
  • 2 Thermobehälter je 30 Liter
  • Kochwerkzeug
  • Regendach

 

Die Feldküche wurde 1990 neu aus VEB Beständen erworben und Rot lackiert. Von diesem Typ (FKÜ120/88) sind nur 40 Exemplare gebaut worden. Sie wird bei uns ausschließlich mit Holz befeuert, die Ölverdampfungsbrenner sind demontiert. Der große Kochkessel fasst 120 Liter und ist doppelwandig in Glycerin gelagert. Der Teekessel hat 50 Liter Inhalt wird vorwiegend zum Wasser erwärmen genutzt. Als Bratkessel dient der dritte Behälter mit 30 Liter Volumen.

FKH im Einsatz
FKH im Einsatz

FKH im Einsatz
FKH im Einsatz
FKH im Einsatz

KDOW ELW 1 LF 16-12 TGM 23-12 TLF 24-50 RW 1 GW-L2 LF 10 MTW MGV MZB FWA
Zurück zur Gesamtfahrzeugübersicht
Home Page