↑ Zurück zu Ehemalige

GM 22

Gelenkmastfahrzeug

Funkrufname: Florian Babenhausen 1-37
Besatzung: 1:2
Fahrgestell: MAN 12.222 – Straße
Aufbau: WUMAG Krefeld (Mast)
MAN Wittlich (Aufbau)
Baujahr: 1996
zul. Gesamtgewicht: 13.400 kg
Leistung: 162KW (220PS)
Funkausstattung: 4m: FuG 8b-1 FMS
Tetra HRT: 3 MTP850 FuG
Gelenkarm: Hubhöhe max. 22m, Ausladung bei 90 Grad Winkel 8m.
Korb: 250kg Belastung, 45 Grad schwenkbar, fest angebauter Wasserwerfer (bis 1200 Ltr./min.), C-Abgang, Stromanschluß 220V / 380V, Druckluftanschluß, zwei 1000W Scheinwerfer und vier Wassernebeldüsen unter dem Korb fest montiert, Krankentragenhalterung.
Austattung neben der DIN:
  • 2 Pressluftatmer
  • Sprungretter, Typ Lorsbach
  • Schleifkorbtrage
  • Lüfter mit Verbrennungsmotor
  • Lüfter mit Elektromotor
  • Stromerzeuger 8kVA
  • Beleuchtungssatz
  • Kettensäge
  • Absturzsicherung
  • Schleuderketten
     

Das Fahrzeug wurde im Oktober 2013 durch einen TGM 23-12 ersetzt. Der GM 22 wird vom Bauhof weiter genutzt.

Bilder des neuen TGM 23-12

 

KDOW ELW 1 LF 16-12 TLF 24-50 LF 8-6 RW 1 GW-L2 GW-G2 MTW MZB FwA FKH
Zurück zur Gesamtfahrzeugübersicht

 

 

Home Page