Einsätze 2010

Einsatznr.

Datum

Alarmstichwort

125 30.12.2010 Entfernen von Eiszapfen
124 26.12.2010 Brand eines Blockheizkraftwerkes
123 24.12.2010 Schwerer Verkehrsunfall auf der L3116
122 22.12.2010 Ölspur
121 20.12.2010 Ölspur
120 09.12.2010 Baum auf Fahrbahn
119 09.12.2010 Baum auf Fahrbahn
118 08.12.2010 Baum auf Haus
117 05.12.2010 Dringende Türöffnung
116 03.12.2010 Überhitzter Heizkessel
115 03.12.2010 Ölspur
114 28.11.2010 Ölspur
113 01.03.2010 Brandmeldeanlage
112 12.11.2010 Brandgeruch
111 12.11.2010 Brandmeldeanlage
110 02.11.2010 Verkehrsunfall B26
109 25.10.2010 Dringende Türöffnung
108 20.10.2010 Tierrettung
107 20.10.2010 Dringende Türöffnung
106 19.10.2010 Pressesprecher Einsatz
105 18.10.2010 Kellerbrand
104 12.10.2010 Personenrettung am Haselsee
103 11.10.2010 Rauchentwicklung aus Wohnung
102 07.10.2010 Dringende Türöffnung
101 06.10.2010 Dringende Türöffnung
100 28.09.2010 Papierkorbbrand
99 25.09.2010 Person unter Zug
98 23.09.2010 Ölspur
97 21.09.2010 Ölspur
96 19.09.2010 Brandmeldeanlage
95 13.09.2010 Pressesprecher Einsatz
94 07.09.2010 Pressesprecher Einsatz
93 29.08.2010 Brandmeldeanlage
92 27.08.2010 Unwettereinsatz
91 27.08.2010 Pressesprecher Einsatz
90 27.08.2010 Patientenbetreuung
89 27.08.2010 Blitzeinschlag
88 26.08.2010 Pressesprecher Einsatz
87 22.08.2010 Baum auf Fahrbahn
86 19.08.2010 Pressesprecher Einsatz
85 15.08.2010 LNA Zubringer
84 10.08.2010 PKW Brand
83 02.08.2010 Ölspur
82 24.07.2010 Schlüsselsuche
81 23.07.2010 Ölspur
80 22.07.2010 Ölspur
79 21.07.2010 Brennt Unrat
78 20.07.2010 Tierrettung
77 20.07.2010 Pressesprecher Einsatz
76 20.07.2010 Personenrettung
75 15.07.2010 Dringende Türöffnung
74 11.07.2010 Öl und Glas nach VU
73 07.07.2010 RTH Landung
72 03.07.2010 Wasserausbruch
71 01.07.2010 Tierrettung
70 29.06.2010 Amtshilfe für die Polizei
69 28.06.2010 Kind von Brücke gefallen
68 25.06.2010 Verkehrsunfall auf der L3065
67 25.06.2010 Verbrennen von Baumabfällen
66 18.06.2010 Auslaufender Kraftstoff nach VU
65 17.06.2010 Ölspur
64 17.06.2010 Ölspur
63 09.06.2010 Pressesprecher Einsatz
62 08.06.2010 Dringende Türöffnung
61 04.06.2010 Tragehilfe Rettungsdienst
60 03.06.2010 Dringende Türöffnung
59 02.06.2010 Ölspur
58 01.06.2010 Ölspur
57 28.05.2010 Personenrettung
56 26.05.2010 Tragehilfe Rettungsdienst
55 21.05.2010 Türöffnung
54 15.05.2010 Pressesprecher Einsatz
53 13.05.2010 Katze auf Baum
52 11.05.2010 Austretender Dieselkraftstoff
51 05.05.2010 Gebäudebrand im Rehsprung
50 04.05.2010 Ölspur Innenstadt
49 02.05.2010 Dringende Türöffnung
48 01.05.2010 Öl aus Motorrad
47 30.04.2010 Verkersunfall auf L3116
46 28.04.2010 Öl aus PKW
45 27.04.2010 Pressesprecher Einsatz
44 24.04.2010 Brandmeldeanlage
43 14.04.2010 Ölspur
42 10.04.2010 Abbau Ölschlängel
41 10.04.2010 Flächenbrand
40 09.04.2010 First Responder
39 07.04.2010 Öl
38 07.04.2010 Öl auf Wasser
37 04.04.2010 Absperren RTH-Landung
36 01.04.2010 Ölspur
35 01.04.2010 brennt PKW
34 29.03.2010 Brandmeldeanlage
33 29.03.2010 Türöffnung
32 28.03.2010 Ölspur
31 28.03.2010 Nachlöscharbeiten
30 24.03.2010 Nachlöscharbeiten
29 18.03.2010 Containerbrand
28 14.03.2010 brennt Kleidercontainer
27 11.03.2010 Kaminbrand
26 08.03.2010 Anforderung Wärmebildkamera
25 08.03.2010 Anforderung Wärmebildkamera
24 07.03.2010 Lagerfeuer
23 05.03.2010 brennt Unrat
22 04.03.2010 Türöffnung
21 03.03.2010 Ölspur
20 01.03.2010 Umgestürzter Baum
19 01.03.2010 Baum auf Fahrbahn
18 28.02.2010 Baum auf Fahrbahn
17 28.02.2010 Ziegel droht abzustürzen
16 28.02.2010 Baustellensicherung
15 28.02.2010 Baum auf Fahrbahn
14 28.02.2010 Baum droht zu stürzen
13 28.02.2010 Baum auf Fahrbahn
12 27.02.2010 Verkehrsunfall Richtung Stockstadt
11 25.02.2010 Brandnachschau
10 22.02.2010 Ölspur
9 18.02.2010 Sichern einer Straßenlaterne
8 01.02.2010 Ölspur
7 29.01.2010 PKW Brand
6 27.01.2010 Kaminbrand
5 27.01.2010 Tierrettung
4 24.01.2010 Wasserrohrbruch
3 22.01.2010 Ölspur
2 22.01.2010 Verkehrsunfall Richtung Schaafheim
1 15.01.2010 Ölspur

 

Einsatz Nr. 01: Brennt Baum am 01.01.2012

Nr. 01-2012  
Datum: 01.01.2012
Alarmzeit: 1:26 Uhr
Einsatzort: Wilhelm-Leuschner-Straße
Alarmstichwort: brennt Baum
Ereignis: Aufgrund eines Feuerwerkskörpers war ein Baum in Brand geraten. Dieser wurde abgelöscht.
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: Kdow, ELW1, LF16-12, GM22

 

Einsätze 2011

Einsatznr.

Datum

Alarmstichwort

124 29.12.2011 Feuer im Hof
123 28.12.2011 Kellerbrand
122 27.12.2011 Ölspur
121 26.12.2011 BMA Alarm
120 23.12.2011 Loch auf Gehweg
119 23.12.2011 Ölspur
118 14.12.2011 Feuer im Chemieraum
117 12.12.2011 Ölspur
116 02.12.2011 BMA Alarm
115 20.11.2011 Versprühen von Insektenmittel
114 16.11.2011 Tier in Not
113 31.10.2011 Brennt Baumstumpf
112 15.10.2011 BMA Alarm
111 15.10.2011 BMA Alarm
110 10.10.2011 Ölspur
109 07.10.2011 Dringende Türöffnung
108 02.10.2011 Verunreinigung der Fahrbahn
107 29.09.2011 Wasser im Keller
106 23.09.2011 Dringende Türöffnung
105 23.09.2011 Pressesprecher Einsatz
104 12.09.2011 Pressesprecher Einsatz
103 12.09.2011 Baum auf Straße
102 08.09.2011 BMA Alarm
101 08.09.2011 Ölspur
100 02.09.2011 Ölspur
99 31.08.2011 Ölspur
98 27.08.2011 Plastikwanne auf Herd
97 26.08.2011 Tödlicher Verkehrsunfall auf der B26
96 26.08.2011 Wasser im 2.OG
95 25.08.2011 Tierrettung
94 25.08.2011 Dringende Türöffnung
93 24.08.2011 Baum auf Straße
92 24.08.2011 Sturmschaden
91 24.08.2011 Baum auf Straße
90 24.08.2011 Baum auf Straße
89 24.08.2011 Baum auf Straße
88 24.08.2011 Überflutete Fahrbahn
87 24.08.2011 Gartenhüttenbrand
86 24.08.2011 BMA Alarm
85 14.08.2011 Einbruchmeldeanlage
84 12.08.2011 Verkehrsunfall auf der L3116 Dudenhofen
83 08.08.2011 Ölspur
82 07.08.2011 PKW Brand
81 07.08.2011 Dringende Türöffnung
80 06.08.2011 Ölspur
79 05.08.2011 Pressesprecher Einsatz
78 03.08.2011 Personenrettung
77 03.08.2011 Benzin aus PKW
76 28.07.2011 Ölspur
75 20.07.2011 Tragehilfe Rettungsdienst
74 19.07.2011 Tür Sicherung
73 19.07.2011 Wespennest entfernt
72 18.07.2011 Wespennest entfernt
71 12.07.2011 Wasser im Keller
70 07.07.2011 Öl aus Roller
69 01.07.2011 Geruchsbelästigung
68 01.07.2011 Baum auf Straße
67 01.07.2011 Feuer + Rauch nach Abrißarbeiten
66 29.06.2011 BMA Alarm
65 28.06.2011 Tragehilfe Rettungsdienst
64 27.06.2011 Flächenbrand
63 26.06.2011 Stadtbrandinspektor Einsatz
62 24.06.2011 Wespennest entfernt
61 24.06.2011 BMA Alarm
60 22.06.2011 Freilaufende Vogelspinne
59 19.06.2011 Dringende Türöffnung
58 07.06.2011 Wespennest entfernt
57 06.06.2011 BMA Alarm
56 05.06.2011 Unklare Rauchentwicklung
55 03.06.2011 Waldbrand
54 03.06.2011 Wespennest entfernt
53 01.06.2011 Unklare Rauchentwicklung
52 01.06.2011 Pressesprecher Einsatz
51 31.05.2011 Ölspur
50 30.05.2011 Pressesprecher Einsatz
49 29.05.2011 Flächenbrand
48 24.05.2011 Dringende Türöffnung
48 25.05.2011 Brennt Müllauto
46 23.05.2011 Wespennest entfernt
45 22.05.2011 Rauch aus Kanal
44 18.05.2011 Ölspur
43 18.05.2011 Rauchentwicklung
42 11.05.2011 Tierrettung
41 06.05.2011 Rauchentwicklung
40 06.05.2011 Wasser in Wohnung
39 01.05.2011 RTH Landung
38 27.04.2011 Gasalarm
37 25.04.2011 Klärgrube läuft über
36 24.04.2011 Verkehrsunfall auf der B26
35 23.04.2011 Presssprechereinsatz
34 21.04.2011 Droht Ast herunter zustürzen
33 20.04.2011 Ablöschen des Osterfeuers
32 19.04.2011 Ablöschen des Osterfeuers
31 17.04.2011 Zubringer LNA
30 13.04.2011 Gasalarm
29 09.04.2011 Brandnachschau
28 09.04.2011 Karminbrand
27 09.04.2011 Gebäudebrand
26 08.04.2011 Kellerbrand
25 05.04.2011 Gewässerverunreinigung
24 31.03.2011 Ölspur
23 28.03.2011 Rauchentwicklung
22 25.03.2011 Amtshilfe für die Polizei
21 21.03.2011 Schwerer Verkehrsunfall auf der B26
20 09.03.2011 Flächenbrand
19 08.03.2011 Sperrmüllbrand
18 08.03.2011 Sperrmüllbrand
17 23.02.2011 Gebäudebrand
16 21.02.2011 Diesel aus PKW
15 07.02.2011 Tierrettung
14 05.02.2011 Dringende Türöffnung
13 02.02.2011 Brennt Müll
12 01.02.2011 Brandmeldeanlage
11 01.02.2011 Ölspur
10 31.01.2011 Tragehilfe Rettungsdienst
9 31.01.2011 Gebäudebrand
8 31.01.2011 Kellerbrand
7 25.01.2011 Schwerer Verkehrsunfall auf der L3065
6 17.01.2011 Baum in Bach
5 07.01.2011 Hochwasserkontrolle
4 07.01.2011 Baum auf Fahrbahn
3 03.01.2011 Dringende Türöffnung
2 03.01.2011 Ölspur
1 01.01.2011 Brennt Baum

 

Feuer in Chemielehrsaal

 Am 14.12.2011 um 14:05 Uhr alarmierte die Leitstelle Darmstadt/Dieburg uns zu einem bestätigten Feuer in die Gesamtschule Babenhausen. Aus bisher nicht geklärter Ursache, brach im 1. OG in einem Chemielehrsaal ein Feuer aus. Mit zwei Trupps unter Atemschutz und einem C-Rohr konnte das Feuer schnell abgelöscht werden. Um den Rauchschaden im Schulgebäude so gering wie möglich zu halten, entschied sich der Einsatzleiter für einen Außenangriff über den Balkon. Die anschließenden Lüftungsmaßnahmen sowie die Kontrolle der Zwischendecke und Zwischenwände mit der Wärmebildkamera auf verstecke Glutnester dauerten bis 15:15 Uhr an.

Türöffnungsseminar der FF Babenhausen

 Am Samstag, den 19.11.2011 trafen sich zehn Mitglieder der Einsatzabteilung um sich mit dem Thema „Notfalltüröffnungen“ zu beschäftigen. Unterteilt war das Seminar in einen Block Theorie und einen zweiten großen Block Praxis.

Themen waren unteranderem: Rechtliche Grundlagen, Aufbau und Funktion von Schlössern und Schließzylindern, taktisches Vorgehen, sowie Geräte und Werkzeuge zum zerstörungsfreien und gewaltsamen Öffnen von Türen.

Welches Werkzeug ist für welches Schloss am besten geeignet? – Diese und andere Fragen konnten ausgiebig an Übungsmodellen sowie Türen der verschiedensten Arten geübt werden. Schließzylinder waren im „Überfluss“ vorhanden, sodass jeder Teilnehmer intensiv üben konnte.

Seit zwei Jahren gibt es in Babenhausen eine extra Alarmschleife speziell für Notfalltüröffnungen. Damit die Einsatzkräfte immer auf dem aktuellen Stand sind, sind regelmäßige Fortbildungen auf diesem Gebiet notwendig.

Unser ganz besonderer Dank gilt es dem Organisator und Ausbilder des Seminares, Markus Spengler, zu sagen!

 

Jahresabschlussübung 22.10.2011

 

Atemschutztrupp in Notlage

Qualm dringt aus dem Wohnhaus zwischen der Volksbank und dem ehemaligen Tengelmann- Markt in der Platanenallee. An zwei geöffneten Fenstern im Obergeschoss rufen Menschen verzweifelt um Hilfe, als die Babenhäuser Feuerwehrleute am Einsatzort eintreffen.

Auf dem Bürgersteig gegenüber stehen zahlreiche große und kleine Schaulustige, die das Spektakel interessiert beobachten. Pressesprecher Werner Flechsenhar informiert sie per Mikro über das Geschehen, denn die Freiwillige Feuerwehr der Kernstadt hatte am Weiterlesen

Übung Absturzsicherung am 24.09.2011

 Am Morgen des 24.09.2011 trafen sich 7 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen und zwei Ausbilder im Stützpunkt Babenhausen. Übungsobjekt war ein Baukran auf der Baustelle des neuen Altersheimes. Nachdem ein wenig Theorie und Knotenkunde durchgeführt wurden, wurde das richtige Anlegen der Auffanggurte geübt.

Hierbei ist zu beachten, dass die Bebänderung des Gurtes korrekt festgezogen wird. Bei einem Sturz in den Gurt muss dieser enorme Kräfte aushalten.

Nachdem alle Teilnehmer einen Gurt anprobiert hatten, wurde der senkrechte Vorstieg geübt. Am Mast kletterten die Teilnehmer hoch und setzten dabei so genannte Zwischensicherungen. Der Sinn hierbei ist, dass bei einem Sturz der Fw-Angehörige nur bis zur letzten Sicherung fallen kann. Ein Sturz auf den Boden wird dadurch verhindert.

Anschließend wurde es ernst. In Form einer Höhengewöhnung sollte sich jeder von der Plattform des Krans abseilen. 30 Meter galt es hierbei am Seil ab zu fahren. Der Aufstieg zur Plattform war nur über eine Leiter, die im Inneren des Mastes verlief, möglich. Hier musste sich auch gegen einen Absturz mit Bandschlingen und Karabinern gesichert werden. Jede Sprosse der Leiter wurde als Sicherung verwendet. Oben angekommen, hatte man einen super Blick über Babenhausen. Nachdem sich jeder ein bisschen an die Höhe gewöhnt hatte, wurde eine Abfahrstrecke aufgebaut. Mit einer Abseilacht konnte jeder die Geschwindigkeit des Abfahrens selbst steuern. Gesichert wurde jeder redundant. Das heißt, es sind immer mindestens zwei Seile an denen der Fw-Angehörige hängt- Beim möglichen Versagen eines Seils, wird der Fw- Angehörige noch durch ein zweites gehalten. Für einige war dies eine ganz neue Erfahrung. Es gehört auch eine gehörige Portion Mut dazu, über die Brüstung des Krans zu steigen. Doch am Boden angekommen, hatten alle ein Lächeln auf dem Gesicht. Der Faktor Spaß sollte bei keiner Ausbildung fehlen.

Nun gilt es an dieser Stelle noch Danke zu sagen: Danke an die Baufirma, dass wir den Baukran benutzen durften und danke für die Gute Verpflegung von Seiten der Feuerwehr Babenhausen. Wir, das Ausbilderteam Christian Karn und Andreas Lindner, stehen gerne für weitere Ausbildungen zur Verfügung.

Feuerwehr Babenhausen arbeitet 12 Einsätze in 40 Stunden ab

 Reichlich Arbeit hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Babenhausen vom 24.08. – 26.08. 2011. Innerhalb von 40 Stunden wurden die Einsatzkräfte zu zahlreichen, unterschiedlichen Einsätzen alarmiert.

Bedingt durch Gewitter- und Starkregen mussten am Mittwoch hauptsächlich Wasser- und Sturmschäden beseitigt werden. Hauptschwerpunkt war hierbei die B26. Eigentlich sollte hier nur ein umgefallener Baum beseitigt werden. Dabei blieb es aber nicht, zusammen mit dem zuständigen Revierleiter wurden insgesamt vier Bäume gefällt, um die Verkehrssicherheit in diesem Abschnitt wieder herzustellen. Für die Dauer von zwei Stunden musste die B26 dafür gesperrt werden. In dem entstandenen Rückstau musste dann auch noch eine Ölspur, die durch einen defekten Bus entstand, beseitigt werden. Eigentlich zuständig für solche Arbeiten ist das Amt für Straßen- und Verkehrswesen, allerdings gibt es dort keinen Bereitschaftsdienst, der wurde von den politisch Verantwortlichen nicht berücksichtigt. So werden diese Aufgaben nach Feierabend und am Wochenende den Feuerwehren augelastet, zusätzlich zu allen anderen Aufgaben die von den Feuerwehren zu bewältigen sind.

Am 25.08. wurden die Einsatzkräfte zu einer dringenden Türöffnung und zum Einfangen einer Schlange alarmiert. Die Ringelnatter die sich in die Stadtmühle verirrt hatte, trat beim Anblick der Blaulichter allerdings sehr schnell den Rückzug ins Freie an. Am Abend wurde dann trotz der Einsatzbelastung auch eine geplante Übung durchgeführt.

Der 26.08. begann um kurz nach 4 Uhr mit einer Alarmierung in die Fahrstraße. In einem Restaurant lief Wasser aus der Decke, der Grund dafür hatte aber nichts mit den Unwetterfolgen zu tun.

Gegen 9 Uhr kam dann die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Unter großem Aufwand wurde die technische Bergung durchgeführt, einmal mehr ein Einsatz der physisch und vor allem psychisch sehr herausfordernd war. Während der Arbeiten auf der B26 kam es auch noch zu einem Schmorbrand in einem Kindergarten. Dort waren kleine Löscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen erforderlich.

1 142 143 144 145