Einsatz Nr. 82: BMA-Alarm 10.09.2012

Nr. 82-2012  
Datum: 10.09.2012
Alarmzeit: 09:43 Uhr
Einsatzort: VDO-Straße
Alarmstichwort: BMA – Meldereinlauf
Ereignis: Auslösung einer CO2 Löschanlage
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: ELW1, LF16-12, TLF24-50
Weitere Kräfte: Werkfeuerwehr, Rettungsdienst
Bericht: Bei Arbeiten an einer Lackieranlage wurde versehentlich die CO2 Löschanlage ausgelöst und der Raum geflutet. Mit einem Überdrucklüfter konnte das Löschgas ins Freie gedrückt werden. Ein Trupp unter PA überwachte die Lüftungsmaßnahmen mit einem Gasmessgerät.

 

Einsatz Nr. 81: Notarztzubringer am 09.09.2012

Nr. 81-2012  
Datum: 09.09.2012
Alarmzeit: 07:14 Uhr
Einsatzort: Reinheim
Alarmstichwort: Notarztzubringer
Ereignis: Notarzt von Hergershausen zum einem Verkehrsunfall zwischen Spachbrücken und Reinheim transportiert.
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: Kdow
Weitere Kräfte: FF Reinheim, FF Spachbrücken, Rettungsdienst, Notarzt, RTH, Polizei

 

Einsatz Nr. 77: Feuer in Hochhaus 03.09.2012

Nr. 77-2012  
Datum: 03.09.2012
Alarmzeit: 11:26 Uhr
Einsatzort: Am Obereichen
Alarmstichwort: Feuer in Hochhaus
Ereignis: Küchenbrand
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: ELW1, LF16-12, GM22, TLF24-50 LF 8-6
Weitere Kräfte:

Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, KBI, VH Langstadt

 
Bericht: Zu einem Feuer im Hochhaus am Obereichen wurde die Babenhäuser Feuerwehr am heutigen Montagvormittag alarmiert. Vermutlich durch eine defekte Kaffeemaschine enstand in einer Küche im 4. Obergeschoss ein Brand im Kochbereich. Die Flammen griffen schnell auf die Dunstabzugshaube und zwei Hängeschränke über. Der Bewohner konnte das Feuer soweit ablöschen das keine weitere Brandausbreitung stattfand.  Er und seine Frau, die sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurden vom anwesenden Rettungsdienst betreut. Die Frau kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klink. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und löschte Glutnester ab. Die stark verqualmte Wohnung wurde mit einem Überdrucklüfter entraucht.

 

 

 

 

Weiterlesen

Einsatz Nr. 76: Küchenbrand Hergershausen 23.08.2012

Nr. 76-2012  
Datum: 23.08.2012
Alarmzeit: 20:01 Uhr
Einsatzort: Odenwaldstraße/ Hergershausen
Alarmstichwort: F2 Küchenbrand
Ereignis: Feuer in einer Küche
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: Kdow, ELW1, LF16-12, GM22, TLF24-50, LF8-6
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hergershausen, Feuerwehr Sickenhofen, Rettungsdienst, DRK Münster, Polizei
Bericht:

Zur Unterstützung bei einem Küchenbrand wurde die Babenhäuser Feuerwehr nach Hergershausen alarmiert.  Vermutlich durch zu heiß gewordenes Fett in einem Bräter der auf dem Herd stand, kam es zu einem Fettbrand, dieser griff auf das Mobiliar um die Kochstelle über. Bei Löschversuchen verletzten sich die beiden Bewohner leicht, sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Hergershausen konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Mit der Wärmebildkamera wurde im weiteren Verlauf die Brandstelle nach Glutnestern abgesucht. Zur Entrauchung des Einfamilienhauses kam ein Überdrucklüfter zum Einsatz.

1 112 113 114 115 116 124