Einsatz Nr. 078: Brennt Strohballenpresse am 07.07.2018

Nr. 078-2018 F 1 – Brandeinsatz
Datum: 07.07.2018
Alarmzeit: 15:14 Uhr
Einsatzort: Ziegelweg
Einsatzmeldung: brennt Strohballenpresse
Alarmierungsart: TETRA Pager, Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: Kdow, ELW1, LF16-12, LF10, GW-L2
Weitere Kräfte: FF Sickenhofen, FF Hergershausen, Landwirt mit Güllefass, Bauhof mit Wasserfass, Polizei
Ereignis: Vollbrand einer Strohballenpresse, hierbei gerieten auch ca. 2500 qm Stoppelacker in Brand. Die Flammen wurden mit 7 C-Rohren gelöscht.

Brand einer Ballenpresse in Babenhausen – Einsatz Nr. 78/2018

Am 07.07.18 wurden wir um 15:15 Uhr zum Brand einer Ballenpresse in den Ziegelweg alarmiert. Beim Pressen von Stroh geriet die Ballenpresse in Brand und entzündete auch 2.500 qm Ackerfläche. Mit 7 C-Rohren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Unterstützt wurden die Löscharbeiten von zwei Landwirten. Mit einem Grubber wurde eine Brandschneise gezogen, der zweite Landwirt stellte ein Wasserfass für die Löschmaßnahmen zur Verfügung. Auch vom Bauhof  Babenhausen kam ein Wasserfass zum Einsatz. Im Einsatz waren die Feuerwehren Babenhausen, Sickenhofen und Hergershausen mit 9 Fahrzeugen und 48 Einsatzkräften sowie vier landwirtschaftliche Helfer mit Gerät. Der Sachschaden wird von der Polizei mit ca. 40.000€ angegeben.

Wir bitten wegen des extrem trockenen Wetters weiterhin  um äußerste Vorsicht mit glimmenden/brennenden Gegenständen und Glas im Freien.

 

 

 

 

 

Werner Flechsenhar

Pressesprecher FF Babenhausen