Einsatz Nr. 035: Kampfmittelfund am 24.02.2017

Nr. 035-2017 H 2_Hilfeeinsatz
Datum: 24.02.2017
Alarmzeit: 15:15 Uhr
Einsatzort: Baugebiet Lachewiesen 2
Einsatzmeldung: Bombenfund
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Ausgerückt: ELW1, LF16-12TLF24-50
Weitere Kräfte: Regelrettungsdienst, Polizei, Kampfmittelräumdienst
Ereignis: Im angelieferten Schüttgut an einer Baustelle befand sich eine Panzergranate. Die Fundstelle wurde weiträumig abgesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Gegen 16 Uhr konnte die Einsatzstelle der Polizei und dem eintreffenden Kampfmittelräumdienst übergeben werden.Einsatz_35_240217